Projekte und Anschaffungen

 

Liebe Kinder und Eltern,

im Kindergartenjahr 2017/2018 engagierte sich der Förderverein bisher durch:

Die Bücherausstellung

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltete der Förderverein in Zusammenarbeit mit dem Büchergeschäft “der Buchladen” eine Bücherausstellung.

Wen die Lust gepackt hatte, das eine oder andere Buch zu erwerben, konnte direkt beim Förderverein die gewünschten Bücher bestellen. 10% der gesamten Buchbestellung ging direkt als Spende an den Verein. Von diesem Geld konnte im Wert von 400 Euro neue Bücher für die Kita angeschafft werden.

An dieser Stelle: Ein herzliches Dankeschön dem Büchergeschäft “der Buchladen” und all den fleißigen Bücherkäufern, die hier einen wertvollen Beitrag für unsere Kinder geleistet haben.

Kamelle für den Faschingsumzug

Dieses Jahr war unsere Kita als bunte Kleckse beim Umzug vertreten. Mit 150 Euro unterstützte der Förderverein den Kauf von Süßigkeiten als Wurfmaterial.

Fotogeld und Zuschuss für die Gruppenkassen

Auch dieses Jahr gab es wieder 200 Euro Fotogeld für die Ordner der Kinder. In denen wird der Alltag und besondere Ereignisse unserer Kita Kinder festgehalten. Jede Gruppe erhielt für ihre Kasse noch 350 Euro für Verbrauchsmaterialien und Sonderwünsche der Kinder.

Saft und Weckmänner fürs Laternenfest

Für das traditionelle Laternenfest der Kita Käthe Münch kümmerte sich der Förderverein auch im diesen Jahr wieder um die Besorgung von Weckmännern (die diesmal Martinsgänse waren) und Orangensaft für die Kinder.

___________________________________________________________________________________________________

Hier erfahrt ihr, was der Förderverein im Kindergartenjahr 2016/2017 ermöglicht hat:

Zauberer fürs Sommerfest

Als Überraschung zum Sommerfest im Juli engagierte der Förderverein Zauberer ZaPPaloT. Mit einer  Mischung aus Comedy und Zauberei sorgte er für viel Freude, staunende Gesichter und ganz viel Gelächter.

Theater-Gastspiel in der Kita

Dieses Jahr war das Frankfurter Figurentheater von und mit Marie Luise Ritter zu Besuch in unserer Kita. Die Kinder erlebten einen lustigen Tag mit der “Verrückten Karotte” und ganz viel anderem Gemüse. Zuerst gab es eine Vorstellung für die Krippenkinder. Anschließend waren die 3-6 jährigen zum Mitmach-Theater eingeladen.

Die verrückte Karotte

Neues Spielzeug

Wenn tagtäglich viel gebaut, getobt und gebuddelt wird, hinterlässt das Spuren. Deshalb erfüllte der Förderverein auch in diesem Kindergartenjahr die Wünsche der Kinder und Erzieherinnen nach neuen Spielsachen. Es wurde neues Bewegungsspielzeug, Rutschfahrzeuge, Bagger und Sandkastenspielzeug angeschafft.

 

Fotogeld für die Gruppen

Um den Kindergarten-Alltag und die Entwicklung der Kinder zu für die Eltern zu dokumentieren werden regelmäßig Fotos gemacht. Für jedes Kind wird ein Ordner geführt, den es am Ende seine Kindergartenzeit geschenkt bekommt. Finanziert wird dieses Projekt durch den Förderverein.

Bücherbasar und Bücherspende

Im Spätherbst 2016 organisierte der Förderverein wie in den Jahren zuvor wieder sehr erfolgreich die Bücherausstellung im Kindergarten. Zwei Wochen lang hatten die Kinder und Eltern die Möglichkeit, verschiedene Bücher anzuschauen und anschließend über den Förderverein zu bestellen. Der Buchladen Seligenstadt hat den Förderverein wieder dabei unterstützt.

Auch in diesem Jahr schenkte vom Förderverein jeder Gruppe Bücher, die sie zuvor beim Basar ausgesucht haben.

Der Matschtisch

Gleich zu Beginn des Kindergartenjahres 2016/2017 konnte der Förderverein den Kindern einen Herzenswunsch erfüllen. Seit September 2016 steht im Sandkasten des Kindergartens der Kita “Käthe Münch” ein fest installierter Matschtisch, an dem nach Herzenslust mit Sand und Wasser  gespielt werden kann.

___________________________________________________________________________________________________

Im Kindergartenjahr 2015/2016 unterstützte der Förderverein die Kita mit folgenden Anschaffungen, Projekten und Veranstaltungen:

Alternatives Betreuungsprogramm an Schließtagen

Der Förderverein organisiert für die Schließtage des Kindergartens wie z.B. am 20.4.2016 ein kreatives Alternativprogramm für die Kinder, die keine private Betreuungsmöglichkeit haben. Beim Malen, Basteln und Bauen oder in der Natur können die Kinder ihre Fantasie ausleben.

Das Hanauer Marionettentheater kommt zu Besuch

Am 13.04.2016 lädt der Förderverein alle Kinder zur Vorstellung des Hanauer Marionettentheaters in der Kindertagesstätte “Käthe Münch” ein. Der Eintritt ist frei! 

Hanauer Marionettentheater in der Kita Käthe Münch

Hanauer Marionettentheater in der Kita Käthe Münch

“Obstkorb”

Gesunde Ernährung ist ein wichtiges Thema, welches wir als Förderverein sehr unterstützen. Deshalb haben wir mit Unterstützung der Erzieherinnen das Projekt “Obstkorb – mit Vitaminen in den Frühling” ins Leben gerufen. Ab März 2016 erhält die Kita jede Woche eine frische Obst- und Gemüselieferung. Die Kosten übernimmt der Förderverein.

Aushang im Kindergarten

 Süßigkeiten für den Faschingsumzug

Der Förderverein unterstützte in diesem Jahr die kleinen und großen Clowns der Kita “Käthe Münch” beim Kinderfastnachtsumzug in Seligenstadt mit Süßigkeiten als Wurfmaterial.

Ballpumpe

Manchmal benötigen die Erzieher/innen die Unterstützung des Fördervereins für ganz alltägliche Dinge. So hat der Förderverein kürzlich eine Ballpumpe gestiftet.

CD-Player

Weil Musik und Geschichten bei den Kindern sehr beliebt sind, standen auf dem Weihnachtswunschzettel unserer Kinder zwei CD-Player. Diesen Wunsch hat der Förderverein gerne erfüllt.

Digitalkameras

Die Welt mit Kinderaugen sehen, ist die Idee hinter dem aktuellen Fotoprojekt in der roten Gruppe. Dafür hat die rote Gruppe zwei neue Digitalkameras vom Förderverein erhalten.

Bollerwagen

Für Ausflüge und die Waldtage, die die Erzieherinnen regelmäßig mit den Kinder durchführen, hat der Förderverein einen neuen Bollerwagen angeschafft.

Bücherausstellung

Im November 2015 veranstaltete der Förderverein der Kita Käthe Münch und “der Buchladen”  aus Seligenstadt in der Kita einen Bücherbasar. Die positiven Rückmeldungen der Kinder zu den ausgestellten Büchern und die Bestellungen von 33 Familien haben uns sehr gefreut.

Der Buchladen hat unsere Aktion erfreulicherweise mit einer Aufwandsentschädigung in einer Höhe von 10% des Bestellwertes unterstützt. Die Spende wurde direkt genutzt, um allen 5 Gruppen der Kita Käthe Münch einen Bücherwunsch zu erfüllen. So erhielten:

  • die blaue Gruppe das Buch “Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete”,
  • die grüne Gruppe das Buch “Heule Eule – nein ich lass niemand rein”,
  • die rote Gruppe das Buch “Der kleine Drache Kokosnuss – mein großes Abenteuerbuch”,
  • die orange Gruppe das Buch “Die kleine Hummel Bommel” und
  • die gelbe Gruppe das Buch “Heule Eule”.

An der Stelle möchten wir uns beim Buchladen für die Unterstützung der Aktion bedanken.
Der Förderverein